Pensionistenbund der Maxhütte übergibt Guthaben für Kindertagesstätten

Der Pensionistenbund der Maxhütte löst sich auf. 16 Jahre nach der Schließung der Maxhütte wird damit noch ein Glanzzeichen in der traditionsreichen Geschichte gesetzt. Die Vereinsgelder von mehr als 18.000 € werden für einen guten Zweck gespendet und kommen den Sulzbach-Rosenberger Kindertagesstätten zugute. Bei der Übergabe freuten sich Frau Ehrensberger, Herr Dinzl und Herr Gebhard vom Pensionistenbund gemeinsam mit Bürgermeister Göth und Herrn Renner von der Stadtverwaltung über den Geldsegen, der nun an die Sulzbach-Rosenberger Kindertagesstätten verteilt wird. In Sulzbach-Rosenberg wird Generationengerechtigkeit gelebt! Herzlichen Dank an den Pensionistenbund Maxhütte im Namen der Sulzbach-Rosenberger Kinder.

Fangen Sie einfach an zu tippen