BAUGEBIETE

Bauen in Sulzbach-Rosenberg

Die Stadt Sulzbach-Rosenberg erschließt für Bauwillige Baugebiete in attraktiver Lage zu erschwinglichen Grundstückspreisen. Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Baugebiete. Über weitere Baumöglichkeiten sowie staatliche und kommunale Förderprogramme in Sulzbach-Rosenberg informieren wir Sie gerne.

Detaillierte Informationen zu unseren Förderprogrammen für Wohneigentum finden Sie hier.

Aktuelle Baugebiete

Ihre Ansprechpartner

    • Hans-Jürgen Strehl
    • Dipl.-Verwaltungswirt (FH)
      Referatsleiter V- Referat für Wirtschaftsförderung und Liegenschaften
    • Luitpoldplatz 5
      Haus für Bürgerdienste 2.OG / Zi. 08
      92237 Sulzbach-Rosenberg
    • 09661 510-127
    • 09661 510-109
    • hans-juergen.strehl@sulzbach-rosenberg.de
    • Viola Götz
    • Verwaltungsfachwirtin
      Stv. Referatsleiterin V- Referat für Wirtschaftsförderung und Liegenschaften
    • Luitpoldplatz 5
      Haus für Bürgerdienste 2. OG / Zi. 10
      92237 Sulzbach-Rosenberg
    • 09661 510-184
    • 09661 510-109
    • viola.goetz@sulzbach-rosenberg.de

Neue Parzellen am „Feldgäßchen“ (Ortsteil Kempfenhof)

Entlang der nördlichen Straßenseite des „Feldgäßchens“ in Kempfenhof sollen 5 neue Bauparzellen entstehen. Der Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan wurde gefasst und das Bauleitplanverfahren (im beschleunigten Verfahren) eingeleitet. Dieses ist voraussichtlich Mitte 2023 abgeschlossen.

Baugebiet „Loderhof BA III“

Das städtische Neubaugebiet befindet sich in zentraler Lage und liegt im Ortsteil Loderhof.

Neben Grundstücken für Einfamilien- und Mehrfamilienwohnhäuser entstehen hier voraussichtlich auch Parzellen für Reihenhäuser.

Aktuell läuft hier noch das Verfahren zur Änderung des Bebauungs- und Grünordnungsplans, welches voraussichtlich Ende 2023 abgeschlossen werden kann.

Baugebiet „Am Katzenberg Nord“

Aktuell laufen die Planungen für ein neues Baugebiet nördlich der Sauerzapfstraße (Ortsteil Katzenberg). Hier sollen auf 3,6 Hektar Einzel-, Doppel-, Reihen- und Mehrfamilienhäuser entstehen. Das Architektenbüro Topos wurde beauftragt die Bauleitplanung durchzuführen und arbeitet momentan die ersten Pläne hierzu aus.

Aus naturschutzfachlicher Sicht ist für die Bauleitplanung eine spezielle artenschutzrechtliche Prüfung (saP) erforderlich. Mit dem Endbericht zur saP ist im Oktober 2023 zu rechnen, sie wird Teil der Umweltprüfung, welche obligatorisch für die Bauleitplanung durchgeführt werden muss.

Das Verfahren zur Aufstellung des Bebauungsplan soll demnächst eingeleitet werden.

Interessentenliste für Baugebiete

Wir führen bereits eine Interessentenliste, auf die sich Bauwillige aufnehmen lassen können. Eine kurze E-Mail mit NameAdresse und Telefon-Nr. an die zuständigen Ansprechpartner ist ausreichend, um auf die Liste aufgenommen zu werden. Zusätzlich bitten wir um den Hinweis, welche Wohnmodelle für Sie in Frage kommen würden (Einfamilienhaus, Reihenhaus, Eigentumswohnung).

 

Hinweis nach Art. 13 und 14 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO): Verantwortlich für die Verarbeitung dieser Daten ist das Referat für Wirtschaftsförderung und Liegenschaften der Stadt Sulzbach-Rosenberg. Die Daten werden ausschließlich dafür erhoben, um Bauwillige im Vergabeverfahren kontaktieren zu können und den Bedarf an Baugrundstücken nachzuweisen. Durch Ihre E-Mail stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die Abwicklung der Vergabe von Baugrundstücken zu (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO). Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten und Ihre Rechte bei der Verarbeitung Ihrer Daten erhalten Sie beim Referat für Wirtschaftsförderung und Liegenschaften oder von dem jeweiligen behördlichen Datenschutzbeauftragten.

Fangen Sie einfach an zu tippen