ÄLTERE MENSCHEN

Interessensvertretung und Angebote

Seniorenbeauftragter

Der Seniorenbeauftragte ist Bindeglied zwischen Stadtverwaltung und Seniorenbeirat. Er ist Ansprechpartner für die Anliegen unserer älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Er stellt Informationen bereit und leitet Anregungen an die zuständigen Sachgebiete oder an die Fachstelle für Senioren im Landratsamt Amberg-Sulzbach weiter. In seinen Aufgabenbereich fällt auch die Konzepterstellung, Organisation und Koordination der jährlichen Seniorenaktionswoche.

Darüber hinaus plant er die Jahreshauptversammlung der Delegierten und hat den Vorsitz inne. Zusammen mit dem Seniorenbeirat berät er die Stadt bei allen Planungen, Entscheidungen und Maßnahmen, die die Anliegen von Senioren betreffen.

Kontakt

Seniorenbeirat

In Sulzbach-Rosenberg gibt es einen Seniorenbeirat, der sich um die Anliegen unserer älteren Mitbürger kümmert. Er wurde 1990 als einer der ersten in Bayern gegründet. Die Delegierten des Beirates werden aus den Vereinen und Verbänden entsandt, die Seniorenarbeit machen. Die Delegierten treffen sich mindestens einmal jährlich zur Vollversammlung. Aus ihrer Mitte wird der Seniorenbeirat, der einmal monatlich tagt, für drei Jahre gewählt.

Aufgaben

Die Aufgaben des Seniorenbeirates reichen von der Organisation der Seniorenaktionswochen über Hinweise zur Verbesserung der Verkehrssituation, bis zu konkreten Handlungsempfehlungen zur seniorengerechten Stadtentwicklung.

Vorsitzende
  1. Vorsitzende Brigitte Riederer
  2. Vorsitzende Gerda Meister
  3. Vorsitzender Theres Luber
Beiratsmitglieder

Anna Maria Erdelt
Irmtraut Maderer
Theresia Reindl
Herbert Göth

Angebote und Hilfsdienste für ältere Mitbürger

Für ältere Mitbürger gibt es in unserer Stadt eine Vielzahl von Angeboten und Hilfsdiensten, die auf ihre speziellen Bedürfnisse ausgerichtet sind (wenn Sie auf der Suche nach Pflege- und Seniorenheimen sind, dann klicken Sie bitte hier).

Seniorennetz Amberg-Sulzbach e.V.
Obere Gartenstr. 3
92237 Sulzbach-Rosenberg
Telefon: 09621 72252
E-Mail: kontakt@seniorennetz-as.de
http://www.seniorennetz-as.de

Ambulanter Gerontopsychatrischer Verbund Bayern (AGVB)
Paulanergasse 18
92224 Amberg
Telefon: 09621 37240
Fax: 09621 372419
http://www.agvb.de/html/engagement.htm

SEGA e.V. Verein zur Förderung der seelischen Gesundheit im Alter
Obere Gartenstr. 3
92237 Sulzbach-Rosenberg
Telefon: 09661 3048616
Mobil: 0152 51798350
Fax: 09661 3048617
E-Mail: sega-ev@online.de
http://www.sega-ev.de

Fangen Sie einfach an zu tippen