INTERKULTURELL

Mitbürgerinnen und Mitbürger aus anderen Kulturkreisen

Aus langer Tradition

Herzlichkeit, Hilfsbereitschaft und Toleranz werden in Sulzbach-Rosenberg seit jeher groß geschrieben. Schon im 17. Jahrhundert hat Sulzbach als erste deutsche Stadt nicht nur ein Simultaneum eingerichtet, sondern auch die Ansiedlung einer großen jüdischen Gemeinde gefördert. Nach dem 2. Weltkrieg hat die Stadt fast 11 000 Flüchtlinge aufgenommen, von denen die meisten sich dauerhaft in Sulzbach-Rosenberg angesiedelt haben. Ende des letzten Jahrhunderts fanden mehr als 3000 Spätaussiedler in Sulzbach-Rosenberg eine neue Heimat. Durch die ständige Auseinandersetzung mit anderen Kulturen ist in Sulzbach-Rosenberg eine Atmosphäre der Weltoffenheit entstanden, die für Bürger und Gäste gleichermaßen spürbar ist.

Und diese Institutionen, Einrichtungen und Privatinitiativen helfen unseren neuen Mitbürgerinnen und Mitbürger, sich in Sulzbach-Rosenberg zurechtzufinden:

Caritasverband Amberg-Sulzbach
Dreifaltigkeitsstraße 3
92224 Amberg
Telefon: 09621 4755-0
Fax: 09621 4755-19
E-Mail: verband@caritas-amberg.de
http://www.caritas-amberg.de

CJD-Jugendmigrationsdienst
Fachdienst für Migration und Integration
Hauptstr. 40
92237 Sulzbach-Rosenberg
Telefon: 09661 9434
E-Mail: info.sulzbach-rosenberg@cjd.de
www.cjd-sulzbach-rosenberg.de

Sulzbach-Rosenberg hilft!
Eine Gruppe ehrenamtlicher Helfer begleitet Flüchtlinge bei den ersten Schritten in ihrer neuen Heimat.
Ansprechpartner:
Michael Kernl
Lobenhofstraße 1
92237 Sulzbach-Rosenberg
Kontakt:
Telefon: 0151 65115053

VHS-Integrationsarbeit
Seit 1. September 2008 ist für einbürgerungswillige Migranten der sog. Einbürgerungstest obligatorisch. Die Volkshochschule Amberg-Sulzbach bereitet die angehenden Neubürger auf Fragen aus Politik, Geschichte und Gesellschaft vor und führt die Prüfung durch. Ansprechpartnerin für die Integrationsarbeit ist Frau Irma Axt.
Hausanschrift:
VHS Amberg-Sulzbach
Obere Gartenstraße 3,
92237 Sulzbach-Rosenberg
Tel.: 09661/811534
E-Mail: irma.axt@vhs-as.de

Eine-Welt-Laden
Im Eine-Welt-Laden werden Produkte aus der sog. Dritten Welt verkauft, um den dortigen Produzenten zu einem gesicherten Einkommen zu verhelfen.
Hausanschrift:
Luitpoldplatz 6
92237 Sulzbach-Rosenberg
Tel.: 09661/2011
Öffnungszeiten:
Dienstag – Samstag:
10.00 – 12.15 Uhr
Montag/Mittwoch/Donnerstag/Freitag:
15.00 – 18.00 Uhr

Fangen Sie einfach an zu tippen