Die Stadt Sulzbach-Rosenberg bietet ihren Bürgern einen weitgehenden Zugang zu allen Dienststellen. Bei publikumsintensiven Dienststellen wie dem Haus für Bürgerdienste (Einwohnermeldeamt/Passamt, Fundamt, Sozialamt, Standesamt) hat sich eine Terminvereinbarung bewährt. So können längere Wartezeiten vermieden werden.

Zugang zu den Dienststellen und Einrichtungen

Die bislang geltende 3G-Regel wird aufgehoben. Die Vorlage von Impf- oder Testnachweisen ist nicht länger erforderlich.

Abstände in Wartebereichen und Maskenpflicht

Der Zugang zum Wartebereich des Einwohnermeldeamtes/Passamtes, Fundamtes und Sozialamtes ist ab sofort wieder für mehr Besucher gleichzeitig möglich. Die Stadt appelliert an alle Besucher, eigenverantwortlich zu handeln und sich weiterhin selbst und andere zu schützen. Besucher der Stadt Sulzbach-Rosenberg müssen keine Maske mehr tragen. Dies gilt auch für sämtliche Außenstellen der Stadt Sulzbach-Rosenberg. Der Mindestabstand von 1, 50 Meter ist weiterhin zu beachten. Sofern der Mindestabstand von 1, 50 Meter nicht eingehalten werden kann , wird das Tragen einer Maske empfohlen. Auch die allgemeinen AHA-Regeln gelten fort.

Nicht zwingend persönliche Vorsprache – Online-Dienste

Oft ist es gar nicht notwendig, persönlich vorzusprechen. Sie erreichen die Dienststellen per E-Mail, telefonisch oder auf schriftlichem Weg. Viele Dienste wie zum Beispiel das Fundwesen können Sie auch direkt online nutzen.

Sulzbach-Rosenberg
eine gewachsene Verbindung

Die Herzogstadt Sulzbach und der Industriestandort Rosenberg sind im 20. Jahrhundert zu der modernen Stadt Sulzbach-Rosenberg zusammengewachsen. Unsere gemeinsame Geschichte ist für uns Verbindung und Verpflichtung zugleich.

wappen_sulzbach_einzel_grau
wappen_rosenberg_einzel_grau

Ich lebe gerne hier, weil…

  • “... ich hier geboren bin, meine Familie und Freunde hier leben und weil man hier gut wohnen, arbeiten, Kulturelles erleben und in einer wunderschönen Landschaft Erholung finden kann.”

    Michael Göth
    Michael Göth 1. Bürgermeister
  • "...sich hier kulturelle Bodenständigkeit, Freude an der Geselligkeit und kreative Weltoffenheit gegenseitig ergänzen und inspirieren."

    Richard Reisinger
    Richard Reisinger Landrat (Landkreis Amberg-Sulzbach)
  • "... die Menschen hier offen und gut gelaunt sind- und weil, für unsere kleine Stadt, das kulturelle Angebot einfach überwältigend ist!"

    Barbara Maisch
    Barbara Maisch Apothekerin
  • "...unsere Stadt so schön gemütlich klein ist und es gefällt mir auch, wenn man sich untereinander kennt. Außerdem liegt sie in einer wunderschönen Landschaft, sodass ich meine Hobbies, Wandern und Radfahren, hier gut ausüben kann."

    Denise Faraud
    Denise Faraud Leiterin Kindergarten St. Anna
  • "...nicht nur im Hochgebirge interessante Touren möglich sind, sondern auch im Sulzbacher Umland."

    Helmut Fackler
    Helmut Fackler Ehrenvorsitzender Deutscher Alpenverein Sulzbach-Rosenberg e.V.
  • "...ich hier so herzlich aufgenommen wurde und immer Unterstützung gefunden habe."

    Irma Axt
    Irma Axt Integrationsbeauftragte des Landkreises
  • "...diese Stadt mit ihrer reichhaltigen Kultur und Geschichte, ihren engagierten Menschen und ihrer wunderschönen Umgebung eine einzigartige Schatztruhe ist."

    Dr. Markus Lommer
    Dr. Markus Lommer Stadtheimatpfleger
  • "... meine Heimatstadt noch viel persönliche Atmosphäre hat. Man kennt sich und hilft sich untereinander. Hier leben viele nette Menschen, mit denen ich täglich in unserem Blumengeschäft Kontakt habe."

    Angelika Hartmann
    Angelika Hartmann Geschäftsfrau
  • "... ich die hohe ländliche Lebensqualität schätze und ich hier streßfrei leben kann!"

    Hans-Jürgen Kästl
    Hans-Jürgen Kästl Geschäftsmann
  • "... Rosenberg fast noch wie ein Dorf ist, wo jeder jeden kennt."

    Michaela Engelhardt
    Michaela Engelhardt Geschäftsfrau
logo_sulzbach_bergland

Sulzbacher Bergland

Sulzbach-Rosenberg liegt eingebettet in die sanfte Hügellandschaft des Sulzbacher Berglandes und bietet seinen Bürgern eine außergewöhnliche Lebensqualität.

logo_metropolregion_nuernberg

Metropolregion Nürnberg

Sulzbach-Rosenberg ist Gründungsmitglied der Europäischen Metropolregion Nürnberg, und profitiert von ihren vielfältigen Angeboten und Dienstleistungen.

logo_amberg-sulzbach

Amberg-Sulzbacher Land

Sulzbach-Rosenberg gehört zum Landkreis Amberg-Sulzbach. Vielfältige Zeugnisse einer reichen Geschichte machen ihn einzigartig und liebenswert.

Bilder aus Sulzbach-Rosenberg und Umgebung

Standorte Defibrillatoren

Notfallnummern

Alle wichtigen Nummern auf einen Blick.

Fangen Sie einfach an zu tippen