Band 29: WENN EINER EINE REISE TUT … HISTORISCHES BLECHSPIELZEUG UND REKLAMESCHILDER RUND UMS THEMA REISEN AUS DER SAMMLUNG GERHARD PRETZL.

Wenn einer eine Reise tut … Historisches Blechspielzeug und Reklameschilder rund ums Thema Reisen aus der Sammlung Gerhard Pretzl

2012. 28 S., broschiert, 48 Abbildungen, ISBN 978-3-3-9814093-2-1

Preis: 6 €

Seit mehr als 30 Jahren sammelt Gerhard Pretzl aus Viechtach historisches Blechspielzeug, Reklameschilder und vieles mehr. Seine Schätze, die er mit Hingabe zusammengetragen hat, hütet er aber nicht nur für sich allein, sondern zeigt sie auch in Ausstellungen. Eine Auswahl rund ums Thema Reisen führt den Besucher zurück zu den Anfängen des Tourismus. Die Zeit des Wirtschaftswunders in den 1950er Jahren hatte den endgültigen Durchbruch des Massentourismus gebracht. Die leuchtenden Farben der Werbewelt sollten die Lust aufs Meer, das Hochgebirge oder ferne Länder wecken. Fast zeitgleich hielt die neuartige Reisewelt in Form von Blechspielzeug Einzug in die Kinderstube. Damit konnte man die Urlaubsfreuden noch einmal aufleben lassen. Bis heute hat es nichts von seinem alten Charme verloren.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung: S. 3
Der Sammler Gerhard Pretzl als Aussteller: S. 4
Die Dampfmaschine geht auf Reisen – Dampfeisenbahn und Dampfschiffahrt: S. 9
Zur Geschichte des Blechspielzeugs: S. 13
Reklame – schöne bunte Werbewelt: S. 19
Eine kleine Geschichte des Reisens: S. 21
Literatur und Quellen: S. 26

Fangen Sie einfach an zu tippen