Verabschiedung von Hauptamtsleiter Johann Gebhardt

Diese Stadtratssitzung war seine letzte als Verantwortlicher für den Sitzungsdienst: Am Dienstag, den 18.12.2018 wurde Hauptamtsleiter Johann Gebhardt im Rahmen des öffentlichen Teils der Stadtratssitzung in den Ruhestand verabschiedet.

Man kann sagen, Johann Gebhardt war quasi „Inventar“ des Stadtrates: Seit 1988 hat er an insgesamt 954 Sitzungen des Stadtrates und dessen Ausschüsse teilgenommen. Damit hat Gebhardt die nahezu unglaubliche Zeit von über 1885 Stunden im Rathaussaal bzw. während dessen Sanierung im Übergangsquartier im Feuerwehrhaus Sulzbach als Verantwortlicher für die Protokollierung der Sitzungen verbracht.

Erster Bürgermeister Michael Göth dankte Johann Gebhardt für seine langjährige Tätigkeit bei der Stadtverwaltung Sulzbach-Rosenberg, wünschte ihm Alles Gute für seinen weiteren Lebensweg und überreichte ihm als Anerkennung ein Präsent. Langanhaltender Beifall der Stadtratsmitglieder zeugte anschließend von ihrer Wertschätzung für den scheidenden Hauptamtsleiter.

Fangen Sie einfach an zu tippen