Start der Stadtführungen in Sulzbach-Rosenberg

Nach einer langen Winterpause finden ab April 2022 endlich wieder Stadtführungen in Sulzbach-Rosenberg statt. Das Angebot reicht von klassischen Stadtführungen, über geführte Wanderungen bis hin zu Führungen speziell für Kinder und Familien. Dabei können interessierte Besucherinnen und Besucher entweder an Führungen zu festen Terminen teilnehmen oder auch unkomplizierte individuelle Gruppenführungen zu unterschiedlichen Themen zu ihrem Wunschtermin buchen.

Die Anmeldung und Buchung erfolgt über unsere Tourist-Information. Bitte beachten Sie die tagesaktuellen Hygienebestimmungen und informieren Sie sich vorab bei uns über geltende Regelungen.

Jedermann-Stadtführung

Kommen Sie mit uns auf Entdeckungstour durch die Herzogstadt Sulzbach- Rosenberg. Unsere Stadtführungen folgen den Spuren einer bewegten Vergangenheit und zeigen Ihnen verborgene Winkel und historische Schätze. Von Kaiser Karl IV., den Sulzbacher Grafen und Wittelsbacher Herrschern, über das Schlossareal bis hin zum gotischen Rathaus begleiten Sie unsere erfahrenen Gästeführer und machen die über 1250-jährige Stadtgeschichte für Sie lebendig.

  • Mai bis Oktober 2022, jeden 1. und 3. Samstag im Monat
  • Treffpunkt: Löwenbrunnen am Luitpoldplatz
  • Uhrzeit: jeweils um 10:45 Uhr
  • Kosten: 3,00 EUR pro Person, Kinder bis 12 Jahre frei

 

Geführte Wanderungen entlang des Bergbaupfades

Wandern Sie mit Wanderwart Peter Preller und seiner Frau Monika auf den Pfaden des Sulzbacher Bergbaus. Genießen Sie die Landschaft und folgen Sie alten Spuren. Der gesamte Bergbaupfad erstreckt sich auf ca. 18 km und lässt sich in den nördlichen und den südlichen Bergbaupfad teilen. Die Routen können individuell besprochen werden.

  • Schleife 1: Sonntag, 24. April um 14 Uhr
  • Schleife 2: Sonntag, 12. Juni um 14 Uhr
  • Schleife 3: Sonntag, 02. Oktober um 14 Uhr
  • Kinderführung: Sonntag, 17. Juli um 14 Uhr

 

Weitere Themenstadtführungen

  • Stadtrundgang Auf den Spuren der Wittelsbacher aus der Linie Pfalz-Sulzbach
  • Eisenerz und Morgenglanz
  • Jahresthema: Der Stadtbrand
  • Führungen in der Spitalkirche
  • Schlossführungen mit Christian Knorr-von-Rosenroth
  • Bertha von Sulzpach – Kaiserin Irene von Byzanz
  • Sagenhaftes Rosenberg
  • Vom Kaiser zu den Bayern (Historische Gruppe Stiber-Fähnlein e.V.)
  • Auf den Spuren Kaiser Karl IV.

Individuelle Führungen sind auch in unseren Kultur- und Bildungseinrichtungen möglich:

  • Stadtmuseum
  • Ehemalige Synagoge
  • Museum Alte-Hofapotheke
  • Erstes Bayerisches Schulmuseum Sulzbach-Rosenberg
  • Historische Druckerei Seidel
  • Literaturarchiv / Literaturhaus Oberpfalz
  • Stadtbibliothek
  • Schlackenberg
  • Der Pfad des Drachen Ystorion

 

Weitere Termine werden im Lauf des Frühjahrs folgen, Terminankündigungen werden ca. zwei Wochen vor Führungsbeginn in der Zeitung und auf unserer Homepage suro.city zu finden sein.

Fangen Sie einfach an zu tippen