Sanierung der Schulen

Trotz eingeschränktem Schulbetrieb geht es an der Krötensee-Mittelschule und der Jahn-Grundschule emsig zu. Grund sind umfangreiche Sanierungsmaßnahmen.

Erster Bürgermeister Michael Göth überzeugte sich bei einem Ortstermin mit Oberbauleiter Markus Hofmann vom Fortgang der Bauarbeiten. Krötensee-Rektor Peter Danninger freute sich, dass die Digitalisierung bereits abgeschlossen sei. Derzeit werden die Toilettenanlagen im Erdgeschoss, im 1. sowie im 2. Obergeschoss saniert beziehungsweise umgebaut. Behinderten-WC-Anlagen werden dann ausreichend vorhanden sein. Zudem wird noch ein Kabinenlift für die Haupt-Treppenanlage der Aula eingebaut und zum Pausenhof eine barrierefreie Rampenanlage gebaut.

Die Außenanlagen der Jahnschule erhalten ein neues Gesicht. Rektorin Andrea Dechant ist hochzufrieden mit dem Fortgang der Bauarbeiten. Die neue Wasserleitung und die Kanalarbeiten sind bereits abgeschlossen. Auch an der Grundschule werden die Toiletten komplett saniert und die Barrierefreiheit mit WCs und einem Treppenlifter sowie einer Rampe weiter vorangetrieben. Göth zeigte sich zufrieden, dass die Arbeiten trotz etwaiger Einschränkungen im Zeitplan von statten gehen.

Fangen Sie einfach an zu tippen