Polizei informiert über Verkehrssicherheit

Im jährlichen Turnus informiert die Polizei über Verkehrssicherheit. Eingebettet ist diese Aktion im Verkehrssicherheitskonzept 2020.

Dieses Jahr stand die Aktion unter dem Motto: “Bleib immer fair im Straßenverkehr”, also um ein faires Miteinander im Straßenverkehr. Egal ob Bürgerinnen und Bürger zu Fuß, mit Fahrrad oder Kraftwagen mobil sind. Uwe Aulinger und seine Kolleginnen und Kollegen von der Polizei gaben den Interessenten einige nützliche Tipps an die Hand, welchen Beitrag sie selbst dazu leisten können.

Mit dem Verkehrssicherheitsprogramm “Bayern mobil – sicher ans Ziel” will das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration bis zum Jahr 2020 die Unfallzahlen senken und die Zahl der Verkehrstoten gegenüber dem Jahr 2011 um 30% senken. Die Zahl der Verkehrsunfälle auf Bayerns Straßen ist 2018 laut Verkehrsunfallstatistik des bayerischen Innenministeriums auf mehr als 410.000 gestiegen. 2011 waren es über 350.000, es gibt also mehr Unfälle.

Fangen Sie einfach an zu tippen