Mit der Sparkassencard ins Stadtmuseum

Aktion der Sparkasse lockt Besucher durch kostenlosen Eintritt ins Stadtmuseum

Statt eine Eintrittskarte zu kaufen, können Besucher des Stadtmuseums in Zukunft einfach ihre Sparkassen-Card (Debitkarte) vorzeigen und die Ausstellungen kostenlos besuchen. Die Sparkasse Amberg-Sulzbach möchte mit dieser Aktion lokale Strukturen unterstützen und durch den freien Eintritt werden zusätzliche Besucher ins Museum locken.

Die Aktion, die in den vergangenen Jahren auch schon im Schulmuseum und im Museum Alte Hofapotheke durchgeführt wurde, wurde bisher immer gut angenommen. Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Dieter Meier hält Besucherzahlen im vierstelligen Bereich für durchaus realistisch.

Erster Bürgermeister Göth freute sich, dass diese Idee, die der Verwaltungsrat hatte, prompt umgesetzt wurde. Er bedankte sich für die Wertschätzung, die die Sparkasse dadurch dem Stadtmuseum entgegenbringt. Museumsleiterin Edith Zimmermann versprach, dass man sich auch in Zukunft weiterhin um gute Arbeit und den sorgfältigen Umgang mit den Zuwendungen bemühen wird.

 

Sonderausstellungen 2020:

Bis zum 15. März 2020

Als das Mammut zu schwitzen begann

Von Mai bis September 2020

Die Pflanzenmalerin Hildegard Christ

Ab November 2020

Prinzessinnen – Märchen und Wirklichkeit

Fangen Sie einfach an zu tippen