Metropolkonferenz der Metropolregion Nürnberg

Mehr als 160 Personen kamen im Kongresszentrum KKC von Bad Windsheim zusammen, um über die Ziele, Projekte und die künftige Ausrichtung der Metropolregion Nürnberg zu diskutieren. In verschiedenen Panels sprach man über „Klimaschutz und Mobilität“, „Kultur (-Entwicklung) – Bedeutung für eine attraktive, starke Metropolregion“, „Innovationskraft“, „Neue Arbeit“ sowie „Lebensqualität“. Auch Vertreter der Stadtverwaltung Sulzbach-Rosenberg beteiligten sich dabei intensiv an den Gesprächsrunden.

Eindrücke der Metropolkonferenz können sie über untenstehenden Link der Metropolregion Nürnberg erhalten.

Foto: Rudi Ott, Metropolregion Nürnberg

Fangen Sie einfach an zu tippen