Einweihung Fahrradparkplätze an der Flei in Rosenberg

Umverlegung des Fünf-Flüsse-Radweges durch Rosenberg und Einweihung von Fahrradparkplätzen an der Flei in Rosenberg

Im Rahmen des LEADER-Kooperationsprojektes zur qualtitätsorientierten Weiterentwicklung des Fünf-Flüsse-Radweges wurde in Rosenberg an der Flei ein Radlerrastplatz angelegt. Der Abbruch der an dieser Stelle stehenden Brücke wurde in der Stadtratssitzung vom 22.03.2016 beschlossen um eine Sitzgelegenheit und einen Fahrradparkplatz einrichten zu können. Neben dem Ratsplatz wurde auch der Rosenbach über Granitstufen zugänglich gemacht und Informationstafeln aufgestellt. Mit dem schon vorhandenen Kneipp-Becken lädt der Platz nun wahrlich zum Erholen ein. Der ursprünglich an Rosenberg entlang der Hauptstraße vorbeiführende Radweg verläuft nun durch den Ortskern Rosenbergs und damit direkt an dem Rastplatz vorbei.

Im Mai und August 2017 wurden vom Stadtrat die Baumaßnahmen vergeben. Verzögerungen ergaben sich durch den Wechsel der ausführenden Firma, doch nach der Fertigstellung der Arbeiten im Juni 2018 erfolgte nun die Einweihung.

Der Erste Bürgermeister Michael Göth dankte alle an der Planung und Ausführung des 85600€ umfassenden Projektes beteiligten Personen und Herrn Landrat Richard Reisinger für die Unterstützung mit Fördermitteln (in der Höhe von 51250€) aus dem LEADER-Kooperationsprojekt.
Auch Landrat Richard Reisinger freute sich über die Verbesserungen an der “touristischen Autobahn” des Landkreises.

Musikalisch vom Kneipp-Kindergarten Herz-Jesu umrahmt segneten abschließend die Rosenberger Pfarrer Uwe Markert und Saju Thomas die Anlage.

Danach gab es auf Einladung des Stadtoberhauptes ein gemütliches Zusammensein bei einem Weißwurstfrühstück.

Fangen Sie einfach an zu tippen