31. Stadtlauf: P-Seminar des HCA-Gymnasiums und Stadt bedanken sich bei den Sponsoren

Nach einem Jahr Pause gibt es am 24.06.2018 wieder einen Stadtlauf im Rahmen des Sulzbach-Rosenberger Altstadtfest. Möglich gemacht haben das die 12 Seminaristen des P-Seminars der Oberstufe des Herzog-Christian-August-Gymnasiums, die die Organisation der Laufveranstaltung dankenswerterweise übernommen haben.

Zunächst gaben einige Schülerinnen des P-Seminars charmant Einblick in die bisherige Organisationsarbeit und stellten die Sponsoren des diesjährigen Stadtlaufs kurz vor. Neben der Sparkasse Amberg-Sulzbach galt der Dank folgenden Firmen: TUI Reise Center Kästl, Marienapotheke, Fliesen & Kachelöfen Christine Humbs, Gerd Faderl Haustechnik, Firma BLACK-Sign sowie Generation Snow.

Erster Bürgermeister Michael Göth freute sich, dass es nun doch zu einer 31. Auflage des Stadtlaufs kommen kann. Er danke allen Geldgebern und Unterstützern, insbesondere galt sein Dank aber den Verantwortlichen der Realisation: „Mein großer Dank gilt dem P-Seminar des HCA-Gymnasiums für die bereits jetzt gelungene Organisation des Stadtlaufs“.

Auch Gebietsdirektor Alois Auer vom Hauptsponsor Sparkasse Amberg-Sulzbach zollte den Schülern Respekt. „Ich bin begeistert, dass nach einem Jahr Pause der Stadtlauf wieder stattfinden kann, der Altstadtfestvormittag wird damit wieder belebt.“

Schulleiter Dieter Meyers Ansprache beinhaltete zwei für den Stadtlauf und dessen Umsetzung durch das P-Seminar treffende Mottos: „Für das Leben, nicht für die Schule wird gelernt“ sowie „Sport verbindet“. Beides konnte und kann im Rahmen des Projektseminars toll umgesetzt werden – ein Erfahrungsgewinn für die Schüler, aber auch ein Gewinn für die ganze Stadt.

Zu guter Letzt fand auch die zuständige Lehrfachkraft Alexander Voss lobende Worte für seine Oberstufenschüler und hoffte auf rege Beteiligung beim 31. Sulzbach-Rosenberger Stadtlauf.

Fangen Sie einfach an zu tippen