Weihnachten im Schuhkarton

Auch dieses Jahr nahm die Pestalozzischule an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ teil. In den Klassen wurden gemeinschaftlich liebevolle Pakete gepackt. Die Kinder brachten kleine Geschenke, wie Kuscheltiere, Stifte, Malblöcke, kleine Spiele, Zahnbürsten und –pasta, Haarschmuck und Süßigkeiten in die Schule mit. Gemeinsam stellten die Schüler und Schülerinnen dann wunderschöne Geschenkkartons für gleichaltrige notleidende Kinder zusammen. Ein paar Kinder brachten zudem fertiggepackte Kartons von zu Hause mit. Auf diese Weise kamen 21 Weihnachtspäckchen zusammen, über die sich bald Kinder in armen Verhältnissen in Osteuropa freuen dürfen.

Fangen Sie einfach an zu tippen