Kontaktbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie

Der Bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat in der Pressekonferenz am Dienstag, dem 05.05.2020 verkündet, dass die seit 21. März 2020 in Kraft getretene Ausgangsbeschränkung in eine Kontaktbeschränkung überführt wird. Näheres hierzu wird in der Vierten Infektionsmaßnahmenschutzverordnung geregelt. Zwischenzeitlich gilt bereits die fünfte Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

Am 01.05.2020 wurden in der Dritten Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zuvor die Regelungen für die Zeit vom 04.05.2020 bis zum 10.05.2020 dargestellt.

Die von der Bayerischen Staatsregierung verfügten Beschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie können in den unten angefügten Links chronologisch nachvollzogen werden.

Weiter gehende aktuelle Informationen gibt es auch jederzeit im Internetangebot der Bayerischen Staatsregierung unter www.bayern.de.

Erster Bürgermeister Michael Göth und die Stadtverwaltung appellieren auch weiterhin an alle Bürgerinnen und Bürger Sulzbach-Rosenbergs, die Maßnahmen der jeweils aktuell gültigen Regelungen einzuhalten.

Fangen Sie einfach an zu tippen