Jetzt schnelles Internet für Sulzbach-Rosenberg

Die Telekom hat das Datennetz mit der neuesten Technik fertig gestellt. 

Rund 8.000 Haushalte in Sulzbach-Rosenberg können demnächst schneller im Internet surfen. Erste Anschlüsse können bereits umgestellt werden. Die Buchbarkeit für die restlichen Bereiche wird schrittweise bis Ende Oktober erfolgen.

Im neuen Netz sind Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich. Das gilt auch für Musik- und Video-Streaming oder das Speichern in der Cloud. Das maximale Tempo beim Herunterladen steigt auf bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) und beim Hochladen auf bis zu 40 MBit/s. Die Telekom hat dafür rund 35 Kilometer Glasfaser verlegt und 32 Verteiler neu aufgestellt oder mit moderner Technik aufgerüstet.

“Eine moderne Infrastruktur ist ein digitaler Standortvorteil – für jeden Haushalt, jede Immobilie und die gesamte Stadt”, sagt Michael Göth, Erster Bürgermeister Sulzbach-Rosenberg. “Damit wird das Leben und Arbeiten in unserer Stadt noch attraktiver. Wir danken der Telekom für die gute Zusammenarbeit.”

“Die Telekom treibt den Breitband-Ausbau seit Jahren voran, heute kommt mit Sulzbach-Rosenberg ein weiteres Stück dazu”, sagte Christoph Bernik, Regio-Manager der Deutschen Telekom. “Ab sofort können sich interessierte Bürger individuell beraten lassen und die neuen Produkte nutzen, dazu ist jedoch die Umstellung des Tarifs nötig.”

Fangen Sie einfach an zu tippen