Elektronische Anmeldeplattform zur Kita-Platzvergabe

Die Eltern von Krippen-, Kindergarten- und Hortkindern in Sulzbach-Rosenberg werden ab Herbst diesen Jahres eine zeitgemäße Form der KiTa-Anmeldung nutzen können. Die Stadt investiert in eine elektronische Anmeldeplattform. Damit trägt die Stadt dem Wunsch vieler Eltern nach einer transparenten Kita-Platzvergabe und einer weiteren Digitalisierung auch in diesem Bereich Rechnung.

Gemeinsam mit der Firma AKDB hat die Stadt eine internetbasierte Plattform ins Leben gerufen, auf der Eltern Ihr Kind für eine Betreuung in einer Kindertagesstätte im Stadtgebiet anmelden können.

  • Für unterjährige Platzbedarfe wird ab 01. November 2020 die Anmeldeplattform freigeschaltet.
  • Für den Betreuungsbedarf ab 01.09.2021 wird die Freischaltung ab 01. Dezember 2020 erfolgen.

Die Eltern melden dabei ihr Kind in Kindertageseinrichtungen Ihrer Wahl am PC an. Nach einem transparenten Vergabeverfahren wird das Kind in einer der Einrichtungen aufgenommen. Gerade in Zeiten von Betreuungsplatzmangel ist eine nachvollziehbare Platzvergabe wichtig. Für die Stadt Sulzbach-Rosenberg sind mit einem derartigen System auch die Platzbedarfe der Zukunft wesentlich besser prognostizierbar; in der Folge können rechtzeitig zusätzliche Krippen- oder Kindergartenplätze bereitgestellt werden.

KiTa’s und Kommune arbeiten dabei Hand in Hand zusammen, um den Kindern den bestmöglichen Start ins Leben zu bieten. Alles in allem also ein Gewinn für alle, insbesondere aber für die Eltern und deren Kinder.

Fangen Sie einfach an zu tippen