Ehrenbürger Hans Wuttig verstorben

Nachruf

Herr Hans Wuttig

Ehrenbürger der Stadt Sulzbach-Rosenberg
ist am 10. Juli 2021 im Alter von 88 Jahren verstorben

Herr Wuttig hat im Jahr 1995 aufgrund seines jahrelangen kulturellen Schaffens, als schöpferischer Ratgeber, bildender Künstler und Chronist sowie Mentor der Volkshochschulbildung Sulzbach-Rosenberg den Kulturpreis verliehen bekommen und wurde 2013 zum Ehrenbürger der Stadt Sulzbach-Rosenberg ernannt.

Hans Wuttig studierte an der Akademie der Bildenden Künste in München und gründete im Jahr 1981 die Künstlergruppe „Gruppe 81“ in Sulzbach-Rosenberg. Zudem engagierte er sich im Literaturarchiv, im Förderverein Stadtmuseum und in der Historischen Druckerei Seidel.

Wir werden Herrn Wuttig stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

Es ist ein schmerzlicher Verlust im Gesamten und wir verlieren mit Herrn Wuttig eine verdiente Persönlichkeit und einen engagierten Bürger unserer Stadt.

Stadt und Stadtrat Sulzbach-Rosenberg

Michael Göth
Erster Bürgermeister

fred-tischler-und-hans-wuttig-28.06.2013-ausstellungseroeffnung-gruppe-81-in-der-histor.-druckerei-seidel

Fangen Sie einfach an zu tippen